Zwanghafte Pers Nlichkeitsst Rung Und Zwangserkrankungen

Zwanghafte Pers  nlichkeitsst  rung und Zwangserkrankungen PDF
Author: Nicolas Hoffmann
Publisher: Springer
Size: 12.86 MB
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 176
View: 697

Get Book

Zwanghafte Pers Nlichkeitsst Rung Und Zwangserkrankungen

by Nicolas Hoffmann, Zwanghafte Pers Nlichkeitsst Rung Und Zwangserkrankungen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zwanghafte Pers Nlichkeitsst Rung Und Zwangserkrankungen books, Zwei bis drei Prozent der Bevölkerung leiden an Zwangserkrankungen, andere an diversen Ausprägungen sogenannter zwanghafter Persönlichkeitsstörungen. Die Autoren stellen in dem Band psychotherapeutische Behandlungskonzepte und Konzepte zur Selbsthilfe vor, die sich als wirksam erwiesen haben. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt auf Fallbeispielen, die das jeweilige Problem illustrieren und Hilfsmöglichkeiten aufzeigen. Das Fachbuch ist so anschaulich und verständlich geschrieben, dass es auch Patienten und Angehörige mit Gewinn lesen werden.

Zwanghaft

Zwanghaft PDF
Author: David Adam
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
Size: 72.33 MB
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 304
View: 391

Get Book

Zwanghaft

by David Adam, Zwanghaft Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zwanghaft books, Die Geheime Welt der Obsessionen Etwa 4.000 Gedanken gehen uns täglich durch den Kopf. Nicht alle sind relevant oder tiefschürfend. Manche davon setzen sich sogar fest, unwichtige Sätze, Wörter, Bilder, irgendeine Melodie, die zum Ohrwurm wird. Letztendlich sind sie aber harmlos. Genauso wie die Frage, ob man das Bügeleisen wirklich ausgeschaltet hat – wenn man es denn getan hat. Doch es gibt noch eine andere Art von Gedanken, die verstören, weil sie abwegig erscheinen. Der größere Teil der Menschen ignoriert sie, denkt an etwas anderes, geht darüber hinweg. Das gelingt nicht allen. Es sind gar nicht so wenige, bei denen diese nicht steuerbaren Gedanken zu Obsessionen werden und zu ernsthaften Problemen im Leben führen. Das betrifft Essstörungen, Waschzwang, Ordnungszwang, den Drang zur Selbstverletzung und vieles andere mehr. Das Thema war für die Hirnforschung lange ein schwarzes Loch. Das hat sich inzwischen geändert. Anhand erschütternder Fallbeispiele zeigt der Autor, was man heute darüber weiß und was man dagegen tun kann.

Zwanghaft

Zwanghaft PDF
Author: Nina Moser
Publisher:
Size: 56.73 MB
Category :
Languages : de
Pages :
View: 3206

Get Book

Zwanghaft

by Nina Moser, Zwanghaft Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zwanghaft books,

Zwanghaft Erfahrungsbericht Von Nina Moser

Zwanghaft   Erfahrungsbericht von Nina Moser PDF
Author: Nina Moser
Publisher: Cameo Verlag
Size: 30.72 MB
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 184
View: 7320

Get Book

Zwanghaft Erfahrungsbericht Von Nina Moser

by Nina Moser, Zwanghaft Erfahrungsbericht Von Nina Moser Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zwanghaft Erfahrungsbericht Von Nina Moser books, "Auch wenn ich weiß, dass länger zu duschen nicht wirklich etwas bewirkt, ist es immerhin eine Art, diese Leere in mir wenigstens ein bisschen zu füllen." Über Zwangsstörungen will niemand reden. Sie scheinen ein Tabuthema zu sein - ein Umstand, welcher der Autorin die Überwindung ihrer Zwangserkrankung zusätzlich erschwerte. Sie erkannte, dass irgendjemand anfangen musste, sehr persönlich über dieses Leiden zu schreiben - um damit sich selbst, aber eben auch anderen zu helfen. Sie schrieb sozusagen das Buch, das ihr fehlte, als sie krank war. "Ich saß auf dem Bett mit meiner Mutter, während wir jubelten und beinahe weinten, weil ich es geschafft hatte, weil ich es tatsächlich geschafft hatte, in sechs Minuten zu duschen." Ehrlich und unverblümt zeigt Nina Moser auf, wie Duschen von einem Alltagsprozess zur Qual oder Zahlen zu einer Bedrohung werden und die Stimme im Kopf zur "Hexe" wird. Ein Kontroll- und Waschzwang entwickelt sich und entfernt Nina von der Realität und sich selbst. Während die Zwangsstimme in ihrem Innern ihre Gedanken steuert, manipuliert und kontrolliert, verfällt sie zusehends der Haltlosigkeit und verliert sich dabei beinahe selbst. Nina Moser macht eine Therapie und besucht eine geschlossene Selbsthilfegruppe. Das hilft ihr sehr, weil dies ein Weg ist, sich zumindest ein wenig vom Gefühl der Fremdheit zu befreien, denn sie erkennt, dass sie nicht allein ist mit ihrer Erkrankung.

Das Leben Kann So Leicht Sein

Das Leben kann so leicht sein PDF
Author: Manfred Lütz
Publisher:
Size: 63.90 MB
Category :
Languages : de
Pages : 139
View: 4347

Get Book

Das Leben Kann So Leicht Sein

by Manfred Lütz, Das Leben Kann So Leicht Sein Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Leben Kann So Leicht Sein books, Gesundheit macht krank, behauptet Manfred Lütz. Zumindest Gesundheit nach dem allgemein vorherrschenden Verständnis. Und was noch schlimmer ist: sie macht nicht nur krank, sondern vertreibt auch die Lebenslust. Schluss damit! Mit scharfzüngigen und humorvollen Kommentaren schlachtet der renommierte Psychologe heilige Kühe und strenge Regeln. Gegen die Wirtschaftsmacht Gesundheitssystem und ihre Heilsbringer setzt er ein ganzheitliches, spirituelles Verständnis von Gesundheit. Gesundheit, die Spaß macht und Lust am Leben.

Zwanghaft

Zwanghaft PDF
Author:
Publisher:
Size: 73.82 MB
Category :
Languages : de
Pages : 110
View: 2922

Get Book

Zwanghaft

by , Zwanghaft Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zwanghaft books,

Zwanghafte Pers Nlichkeitsst Rung Und Zwangserkrankungen

Zwanghafte Pers  nlichkeitsst  rung und Zwangserkrankungen PDF
Author: Nicolas Hoffmann
Publisher: Springer-Verlag
Size: 27.23 MB
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 155
View: 2094

Get Book

Zwanghafte Pers Nlichkeitsst Rung Und Zwangserkrankungen

by Nicolas Hoffmann, Zwanghafte Pers Nlichkeitsst Rung Und Zwangserkrankungen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zwanghafte Pers Nlichkeitsst Rung Und Zwangserkrankungen books, Zwei bis drei Prozent der Bevölkerung leiden an Zwangserkrankungen, andere an diversen Ausprägungen sogenannter zwanghafter Persönlichkeitsstörungen. Die Autoren stellen in dem Band psychotherapeutische Behandlungskonzepte und Konzepte zur Selbsthilfe vor, die sich als wirksam erwiesen haben. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt auf Fallbeispielen, die das jeweilige Problem illustrieren und Hilfsmöglichkeiten aufzeigen. Das Fachbuch ist so anschaulich und verständlich geschrieben, dass es auch Patienten und Angehörige mit Gewinn lesen werden.

Zwanghaft Deutsch

Zwanghaft Deutsch  PDF
Author: Peter Gstettner
Publisher:
Size: 48.38 MB
Category : Austria
Languages : de
Pages : 232
View: 5036

Get Book

Zwanghaft Deutsch

by Peter Gstettner, Zwanghaft Deutsch Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zwanghaft Deutsch books,

Autark

Autark PDF
Author: Michael Achatz
Publisher:
Size: 12.93 MB
Category :
Languages : de
Pages : 60
View: 1997

Get Book

Autark

by Michael Achatz, Autark Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Autark books, Autark leben - als Selbstversorger der Natur ganz nah Möchten Sie auch endlich wieder frei von jeglichem Ballast und dem wirtschaftlichen System leben? Haben Sie es satt, sich immer wieder nur mit unnötigen Rechnungen zu beschäftigen? Möchten Sie endlich unabhängig leben und sich selbst versorgen, ohne dabei auf andere angewiesen zu sein? Dann wird Sie dieses Buch Sie dabei unterstützen Ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen! Hier finden Sie spannende Informationen rund um das Thema Autarkie. Sie erfahren was es bedeutet autark zu leben und bekommen nützliche Tipps und Anregungen an die Hand, die Ihnen den Start in ein autarkes Leben erleichtern und ermöglichen werden! In diesem Buch finden Sie folgende Kapitel: Was bedeutet Autarkie bzw. autark leben eigentlich? Welche Möglichkeiten bieten sich mir, diesen Lebenswandel durchzuführen? Welche Vorteile bringt mir ein autarkes Leben? Wie man Autarkie in den Alltag integriert 6 ultimative Tipps wie man als Selbstversorger durchstartet Zero Waste - Für Einsteiger perfekt geeignet: 10 Tipps für ein Leben ohne Müll Die Selbstversorgung: Wie ich eigene Nahrungsmittel anbauen kann Energie sparen leicht gemacht- So klappt es minimalistisch Strom zu verbrauchen Die Wasserautarkie: Wie man bewusst mit dem wichtigen Element Wasser umgeht Wie teuer ist ein autarkes Leben? Das Wichtigste nochmal auf einen Blick Warum genau dieses Buch? Sie haben alle wissenswerten Informationen rund um das Thema auf einen Blick Sie brauchen keine teuren Kurse oder Seminare besuchen, die Ihnen das Thema Autarkie erklären Sie entdecken Möglichkeiten eines unabhängigen Lebens Sie bekommen nützliche und effektive Tipps und Tricks mit auf den Weg, um in ein neues, freieres Leben zu starten Sie erhalten die wichtigsten Informationen der verschiedenen Methoden, um autark leben zu können Also... Worauf warten Sie noch? Machen Sie sich heute noch auf den Weg zum großen Ziel! Sie werden schnell merken, dass Autarkie ganz individuell gelebt werden kann und für jeden realisierbar ist! Erwerben Sie jetzt diesen Ratgeber zum Sonderpreis! Ihr Leben kann sich mit einem Klick ändern!

Zwanghaft Zerstreut

Zwanghaft zerstreut PDF
Author: Edward M. Hallowell
Publisher:
Size: 31.38 MB
Category :
Languages : de
Pages : 444
View: 741

Get Book

Zwanghaft Zerstreut

by Edward M. Hallowell, Zwanghaft Zerstreut Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zwanghaft Zerstreut books,

Unsere Inneren Ressourcen

Unsere inneren Ressourcen PDF
Author: Gerda Jun
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Size: 33.15 MB
Category : History
Languages : de
Pages : 200
View: 1533

Get Book

Unsere Inneren Ressourcen

by Gerda Jun, Unsere Inneren Ressourcen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Unsere Inneren Ressourcen books, Zu den großen und immer noch offenen Fragen der Erkenntnisgeschichte gehört die Frage nach der psychischen Individualität des Menschen. In diesem Buch wird ein bio-psycho-soziales Konzept vorgestellt, das Bekanntes und Bewährtes in neue Zusammenhänge stellt. Die Grundannahme dieses integralen Individualkonzepts besteht darin, dass jeder Mensch über vier Potenziale in einem jeweils unterschiedlichen Mischungsverhältnis verfügt, deren Entwicklung und Ausprägung in der psychischen Grundstruktur von verschiedenen Umweltbedingungen abhängt. Die Vielfalt der individuellen Mischungen macht deutlich: Der Einzelne ist einmalig und kann keinem bestimmten, reinen Persönlichkeits- oder Charaktertyp zugeordnet werden. Das dynamische Strukturmodell von Gerda Jun zeigt ein komplementäres System als lebendige Ordnung innerhalb des Psychischen auf. Auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein, zur Ausschöpfung der inneren Ressourcen und zur Annäherung an den 'integralen Menschen' macht die Autorin auch auf die Notwendigkeit der Entwicklung eines Weltbewusstseins aufmerksam.