Platons Frauenbild Vor Dem Hintergrund Der Athenischen Wirklichkeit

Platons Frauenbild vor dem Hintergrund der athenischen Wirklichkeit PDF
Author: Nicole Kutzner
Publisher: GRIN Verlag
Size: 75.28 MB
Category :
Languages : de
Pages : 40
View: 1584

Get Book

Platons Frauenbild Vor Dem Hintergrund Der Athenischen Wirklichkeit

by Nicole Kutzner, Platons Frauenbild Vor Dem Hintergrund Der Athenischen Wirklichkeit Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Platons Frauenbild Vor Dem Hintergrund Der Athenischen Wirklichkeit books, Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 1,7, Universitat Rostock (Philosophische Fakultat), Veranstaltung: Einfuhrung in die Antike, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit soll das von Platon in seiner Politeia geschilderte, Frauenbild als Schwerpunkt haben. Als Textgrundlage dient hierfur das Funfte Buch der Politeia. Zu beachten ist, dass die Politeia um ca. 387 v. Chr. geschrieben wurde und demnach in der klassischen Zeit der Antike (500-300 v. Chr.) anzusiedeln ist. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass es sich bei Platons Schilderungen in der Politeia um eine Utopie handelt, welche mit der athenischen Wirklichkeit nicht verglichen werden kann. Gerade das macht aber den Reiz einer Schilderung des Platonischen Frauenbildes aus. Im Schlussteil erfolgt schliesslich eine kurze Zusammenfassung der platonischen Gedanken bei Gegenuberstellung der athenischen Wirklichkeit."

Einstellungspolitik Und Gleichberechtigung Am Beispiel Der Frauenquote Eine Wirtschaftsethische Betrachtungsweise Hinsichtlich Teleologischer Ethik

Einstellungspolitik und Gleichberechtigung Am Beispiel Der Frauenquote   Eine Wirtschaftsethische Betrachtungsweise Hinsichtlich Teleologischer Ethik PDF
Author: David Klee
Publisher: GRIN Verlag
Size: 27.33 MB
Category :
Languages : de
Pages : 60
View: 5660

Get Book

Einstellungspolitik Und Gleichberechtigung Am Beispiel Der Frauenquote Eine Wirtschaftsethische Betrachtungsweise Hinsichtlich Teleologischer Ethik

by David Klee, Einstellungspolitik Und Gleichberechtigung Am Beispiel Der Frauenquote Eine Wirtschaftsethische Betrachtungsweise Hinsichtlich Teleologischer Ethik Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Einstellungspolitik Und Gleichberechtigung Am Beispiel Der Frauenquote Eine Wirtschaftsethische Betrachtungsweise Hinsichtlich Teleologischer Ethik books, Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1.0, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einfuhrung einer Frauenquote ist in der heutigen Wirtschaft ein viel diskutiertes Thema. Dies liegt daran, dass sich in den mittleren und oberen Fuhrungsebenen von Deutschlands Grossunternehmen kaum Frauen befinden. Auch in den kleineren Unternehmen ist der Anteil des weiblichen Geschlechts in den Vorstandsetagen sehr gering. Aufgrund dieser Situation fordern Teile der Politik und Gesellschaft die gesetzliche Einfuhrung einer Quotenregelung, um Frauen zu fordern und eine Geschlechtergleichstellung in der Arbeitswelt zu realisieren. Doch es gibt auch kritische Stimmen, die gegen eine solche Quote pladieren, da ein Eingriff in die Wirtschaft bzw. die Unternehmenspolitik nicht gerechtfertigt sei. Die folgende Arbeit greift dieses sehr aktuelle Thema auf und versucht die Frage zu klaren, ob die Einfuhrung einer Frauenquote ethisch gerechtfertigt ist oder nicht. Dabei wird zunachst die aktuelle Bedeutung der Frauenquote erortert, sowie die damit verbundenen Begriffe Einstellungspolitik" und Gleichberechtigung" erlautert. Anschliessend wird die Debatte uber die Einfuhrung einer Frauenquote wieder aufgegriffen und in einem selbst konstruierten ethischen Dilemma dargestellt. Im nachsten Schritt werden die drei ethischen Theorien auf das Dilemma angewendet, um abschliessend einer Beurteilung der Dilemma-Situation vorzunehm

Das Frauenbild Im M Rchen Schneewittchen

Das Frauenbild im M  rchen  Schneewittchen  PDF
Author: Lisa Scheibe
Publisher: GRIN Verlag
Size: 64.11 MB
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 25
View: 1973

Get Book

Das Frauenbild Im M Rchen Schneewittchen

by Lisa Scheibe, Das Frauenbild Im M Rchen Schneewittchen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Frauenbild Im M Rchen Schneewittchen books, Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Märchen; sie erzählen Geschichten über Prinzessinnen und Prinzen, Hexen, Feen, magische Wesen und Tiere. Sie werden traditionell in Familien erzählt und Kindern vorgelesen. Es werden oftmals Konflikte durchlebt und das Ende eines Märchens ist meist positiv. Außerdem sind Märchen als Literatur vom größten Teil der Gesellschaft anerkannt. So ergab eine Befragung aus dem Jahr 2003, dass 83 Prozent der insgesamt 1013 Befragten Märchen für Kinder befürworten. Bei der Frage welche Märchentitel den Befragten am ehesten einfallen würde lagen „Schneewittchen“ zusammen mit „Hänsel und Gretel“ mit 43 Prozent ganz vorn. Die Gattung Märchen ist aktuell besonders in Kinderbüchern vertreten. Besonders bei Kindern regen Märchen die Phantasie an. Sie können Einfluss auf ihr Denken, ihr Fühlen und ihre Handlungsweisen haben. Da sich Kinder in der Entwicklung befinden, kann die Phantasie von Märchen einen großen Einfluss auf Heranwachsende nehmen. Dadurch können sie nachhaltig in ihrer Entwicklung von Werten und Normen beeinflusst werden. Eine der wohl erfolgreichsten Märchensammlungen ist die der Gebrüder Grimm. Die berühmten Märchenschreiber Jacob und Wilhelm Grimm sammelten Märchen und trugen sie in Buch der „Kinder- und Hausmärchen“ zusammen. Oftmals geht es um starke Männer oder Prinzen, die etwas Heldenhaftes leisten. Frauen sind oft in Märchen die, die als naiv, bemitleidenswert und schwach dargestellt werden. Um dies näher zu betrachten, ist es sinnvoll sich an einer Märchengeschichte zu orientieren und dies in mehreren Ausführungen zu vergleichen. Hierfür orientiert sich die Hausarbeit an dem Märchen „Schneewittchen“ verfasst von den Gebrüdern Grimm. In Schneewittchen ist die Rolle der Frau ziemlich zentral, da es zum einen das Schneewittchen und die „böse“ Stiefmutter gibt. Der nähere Inhalt des Märchens wird im 2. Kapitel erläutert. Interessant ist herauszuarbeiten, wie sich das Frauenbild in Märchen verändert hat. Es gab Märchen die wie schon erwähnt als „Hausmärchen“ um 1800 zur Verfügung standen und es gibt Märchen, die im heutigen Jahrhundert als Kindermärchen verkauft werden. Die Frage hierbei ist: Besteht ein Unterschied zwischen den Erzählungen und dem damit verbundenen gesellschaftlichen Frauenbild? Wie sieht es mit den Illustrationen in alten und neuen Erscheinungsformen aus?

Das Frauenbild Bei T Livius Auf Dem Hintergrund Der Reden Anl Sslich Der Abrogation Der Lex Oppia

Das Frauenbild bei T  Livius auf dem Hintergrund der Reden anl  sslich der Abrogation der  lex Oppia  PDF
Author: Roman Weber
Publisher: GRIN Verlag
Size: 46.80 MB
Category : History
Languages : de
Pages : 22
View: 3489

Get Book

Das Frauenbild Bei T Livius Auf Dem Hintergrund Der Reden Anl Sslich Der Abrogation Der Lex Oppia

by Roman Weber, Das Frauenbild Bei T Livius Auf Dem Hintergrund Der Reden Anl Sslich Der Abrogation Der Lex Oppia Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Frauenbild Bei T Livius Auf Dem Hintergrund Der Reden Anl Sslich Der Abrogation Der Lex Oppia books, Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 5.5, Universität Zürich (Philosophische Fakultät Historisches Seminar), Veranstaltung: Weibliche Lebenswelten im Römischen Reich, Sprache: Deutsch, Abstract: In Bezug auf die Charakterisierung der Frau in der römischen Gesellschaft des Prinzipats meint Veyne aufzeigen zu können, dass die „vollständige Verwirklichung des Menschentums“ nur den männlichen Angehörigen der Oberschicht möglich gewesen sei. Der Frau würde demnach das volle Menschsein aberkannt. Die These impliziert darüber hinaus die Vorstellung von der Unterordnung der Frau unter den Mann. Schon aus den mythischen Darstellungen Hesiods geht hervor, dass Zeus den Menschen die Frauen als Strafe für den Raub des Feuers durch Prometheus gebracht habe. Zudem würden Frauen das Ende der Zufriedenheit bedeuten, sie würden den Menschen stattdessen einzig Begierde, Verzweiflung und Verlorenheit bringen. Eingehend reflektiert Plato in seiner Abhandlung den Umstand, dass die Männer schon rein von ihren natürlichen Anlagen her die Frauen bei allen Handlungen übertreffen müssten. Die Vorstellung von der schwächeren Natur der Frau findet sich auch bei Aristoteles und Xenophon. Sie leiten die Überordnung des Mannes über die Frau aus der Natur ab. Während bei Aristoteles das Bessere über das Geringere herrsche, würde, so Xenophon, die Frau ausserhalb ihrer domus als vorgesehenen Handlungsraum wider die Natur agieren. Bei Seneca werden die Frauen schliesslich auf ihre Funktion als Gebärerinnen reduziert. Die aufgeführten (nicht abschliessenden) Beispiele verdeutlichen, dass in der antiken Welt offenbar Vorstellungen eines Weiblichkeitsideals bestanden, die der Frau einen dem Mann untergeordneten Platz zuwiesen. Die Unmündigkeit sei natürlich gegeben, ausserdem habe sich eine ehrenwerte matrona nicht in Angelegenheiten einzumischen, die ausserhalb ihrer domus von Männern der Oberschicht besetzt würden. Gleichzeitig drängt Seneca die Frau in die Rolle einer mater familias und zementiert so ihren Status als Mutter. Wir können davon ausgehen, dass auch Livius sich traditionellen Frauenbildern bedient. Es scheint zudem angebracht, das Frauen- und Weiblichkeitsideal des T. Livius anhand des Rededuells zwischen dem Konsuln M. Porcius Cato und dem Volkstribunen L. Valerius zu untersuchen, das sich im Jahr 195 v. Chr. anlässlich der Abrogation der lex Oppia zugetragen haben soll. Zu fragen wäre demnach: Welches Frauen- und Weiblichkeitsbild kolportiert T. Livius? Welche Charakteristiken schreibt T. Livius den Frauen zu? Lassen sich womöglich Gemeinsamkeiten der beiden Reden herausarbeiten?

Kultur Politik Und Ffentlichkeit

Kultur  Politik und   ffentlichkeit PDF
Author: Dagmar Bussiek
Publisher: kassel university press GmbH
Size: 47.48 MB
Category : Deutschland - Geschichtsdarstellung - Geschichtsbewusstsein - Geschichte 1700-2000 - Aufsatzsammlung
Languages : de
Pages : 659
View: 236

Get Book

Kultur Politik Und Ffentlichkeit

by Dagmar Bussiek, Kultur Politik Und Ffentlichkeit Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kultur Politik Und Ffentlichkeit books,

Medea

Medea PDF
Author: Euripides
Publisher: Jazzybee Verlag
Size: 47.52 MB
Category :
Languages : de
Pages : 90
View: 5332

Get Book

Medea

by Euripides, Medea Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Medea books, Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Medea ist eine 431 v. Chr. verfasste Tragödie des griechischen Dichters Euripides. Das Stück basiert auf der Argonautensage des griechischen Mythos. Die Königstochter Medea wird von ihrem Mann Jason, für den sie ihre eigene Familie zurückgelassen und verraten hatte, verstoßen und rächt sich grausam, wobei sie auch ihre eigenen Kinder tötet. (aus wikipedia.de)

Homer Und Die Fr Hen Griechen

Homer und die fr  hen Griechen PDF
Author: Barbara Patzek
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 13.59 MB
Category : History
Languages : de
Pages : 252
View: 7252

Get Book

Homer Und Die Fr Hen Griechen

by Barbara Patzek, Homer Und Die Fr Hen Griechen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Homer Und Die Fr Hen Griechen books, Barbara Patzek eröffnet Studierenden mit ihrem Band einen konzisen Überblick über ein zentrales Thema der griechischen Geschichte. Sie führt dabei grundlegend über ausgewählte Quellen in die Quellenarbeit sowie in geschichtswissenschaftliche Methoden und Fragestellungen ein. Sie vermittelt prüfungsrelevantes Basiswissen und regt über Aufgaben und kommentierte Lektüreempfehlungen zur selbständigen Weiterarbeit an.

F Nelons T L Maque In Der Deutschsprachigen Aufkl Rung 1700 1832

F  nelons  T  l  maque  in der deutschsprachigen Aufkl  rung  1700 1832  PDF
Author: Christoph Schmitt-Maass
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 23.80 MB
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 1260
View: 6372

Get Book

F Nelons T L Maque In Der Deutschsprachigen Aufkl Rung 1700 1832

by Christoph Schmitt-Maass, F Nelons T L Maque In Der Deutschsprachigen Aufkl Rung 1700 1832 Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download F Nelons T L Maque In Der Deutschsprachigen Aufkl Rung 1700 1832 books, Die Rezeption des meistgelesenen Buchs des 18. Jahrhunderts – Fénelons "Les Aventures de Télémaque" (1696) – ist nur unzureichend aufgearbeitet, obwohl die Forschung sich seit 150 Jahren darin einig ist, dass sein Einfluss auf Literaturgeschichte und Geistesleben des deutschsprachigen Raumes immens ist. Dem verschafft vorliegende Studie Abhilfe, indem sie die verschiedenen Aneignungsformen quer durch alle Genres verfolgt: vom Epos und Roman zur Oper und zum Melodram. Die divergierende Rezeptionsinteressen werden sowohl zeitlich wie auch ständisch segmentiert, um geographische Zentren, relevante soziale Milieus und individuelle Rezeptionsprozesse zu rekonstruieren und deren Einbindung in bestimmte Netzwerke der Aufklärung zu thematisieren. Dadurch erhält die Studie nicht nur den Charakter eines Nachschlage- und Referenzwerks zur Rezeption des „Télémaque" im Habsburgerreich, im Alten Reich und in der Eidgenossenschaft, sondern sie führt systematisch vor Augen, wie diejenigen Aneignungsprozesse ablaufen, die ‚Aufklärung‘ nicht zuletzt als Ergebnis vielfältiger Transfers erscheinen lassen.

Paulus Als Briefroman Erz Hlt

Paulus als Briefroman erz  hlt PDF
Author: Timo Glaser
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Size: 71.32 MB
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 376
View: 3584

Get Book

Paulus Als Briefroman Erz Hlt

by Timo Glaser, Paulus Als Briefroman Erz Hlt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Paulus Als Briefroman Erz Hlt books, Die drei pseudepigraphen Paulusbriefe an Timotheus und Titus weisen zugleich eine augenfällige Ähnlichkeit und Distanz zu den anderen unter dem Namen des Paulus umlaufenden Briefen auf. Dieses Changierspiel mit Paulus kommt sowohl in der Theologie, der Sprache, der Gemeindekonzeption wie nicht zuletzt in der literarischen Gestalt der Briefe zum Ausdruck: Als Briefe an Einzelpersonen stehen sie ebenso singulär im neutestamentlichen Kanon wie ihr Charakter als Briefbuch sie von den anderen Paulusbriefen abhebt. Die in der Forschung diskutierte Frage, inwieweit in den Pastoralbriefen paulinische Tradition bewahrt ist, ob sie eine angemessene oder verzeichnende Weiterführung paulinischer Theologie sind, greift vorliegende Arbeit von einer literaturwissenschaftlichen Perspektive her auf. Viele der genannten Besonderheiten teilen die Pastoralbriefe mit zeitgenössischen Briefbüchern berühmter Männer der Vergangenheit, die in der Forschung der Gattung des antiken Briefromans zugerechnet werden. Im ersten Teil der Arbeit werden die Briefromane des Aischines, des Euripides und des Sokrates und der Sokratiker ausführlich untersucht (neben den Briefromanen des Alexander, des Hippokrates und der Sieben Weisen), um darauf im zweiten Teil die so erarbeitete Hermeneutik auf die Pastoralbriefe anzuwenden. Dabei zeigt sich, wie deren Verfasser die Gattung des Briefromans aufgegriffen hat, um die verschiedenen Paulusbilder seiner Zeit als Etappen einer Entwicklung des Völkerapostels vom Gemeindeorganisator zum Märtyrer erzählerisch erklärbar zu machen.

Kultprostitution Im Alten Testament

 Kultprostitution  im Alten Testament  PDF
Author: Christine Stark
Publisher: Saint-Paul
Size: 37.68 MB
Category : Religion
Languages : de
Pages : 249
View: 2569

Get Book

Kultprostitution Im Alten Testament

by Christine Stark, Kultprostitution Im Alten Testament Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kultprostitution Im Alten Testament books, Als "Tempeldirnen" und "Lustknaben" sind sie in BibelÃ"bersetzungen zu finden. Aber gab es sie wirklich, die sogenannten Tempelprostituierten? FÃ"r den Alten Orient wird dies schon lange in Zweifel gezogen. Das Alte Testament jedoch soll Kultprostitution bezeugen, und zwar als Tätigkeit der Qedeschen. Die vorliegende Untersuchung widmet sich dieser alttestamentlichen Gruppe in detaillierten Exegesen zu sämtlichen Belegen Ã"ber das Qedeschen-Wesen und kommt zu dem Ergebnis: Die Vorstellung von Kultprostitution speist sich aus einem Forschungsmythos. Die alttestamentlichen Qedeschen erscheinen als Kultpersonal aus der Anfangszeit Judas, die mit Opferriten und der Verehrung Ascheras in Verbindung gestanden haben, jedoch nicht als Kultprostituierte i.e.S. bezeichnet werden können.

Der Handelnde Mensch

Der handelnde Mensch PDF
Author: Stefan Opferkuch
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 78.49 MB
Category : Religion
Languages : de
Pages : 389
View: 3332

Get Book

Der Handelnde Mensch

by Stefan Opferkuch, Der Handelnde Mensch Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Der Handelnde Mensch books, Ihrem ethischen Schwerpunkt zum Trotz sind die Testamente der Zwölf Patriarchen bislang hauptsächlich im Hinblick auf literarkritische Fragestellungen untersucht worden. In der vorliegenden Arbeit wird mit der Frage nach dem Verhältnis von ethischen und anthropologischen Aussagen in den Testamenten erstmals der inhaltliche Kern der Schrift eingehend erforscht. In einem ersten Schritt werden die ethischen Weisungen der Testamente in den Blick genommen und die Herkunft sowie die verbindenden Elemente der Tugend- und Lasterparänese herausgearbeitet. In einem zweiten Schritt wendet sich die Arbeit den anthropologischen Aussagen der Schrift zu, die ebenfalls auf Herkunft und verbindende Elemente hin befragt werden. In einer Zusammenschau der beiden großen Teile des vorliegenden Buches zeigt es sich, dass ethische und anthropologische Aussagen vom Autor der Testamente im Rahmen seiner theologischen Ansichten planvoll aufeinander bezogen werden. Mit der detaillierten inhaltlichen Erschließung der ethischen und anthropologischen Aussagen der Testamente der Zwölf Patriarchen liefert diese Studie einen Beitrag zur Erforschung hellenistisch-jüdischer Toraparänese, der aufgrund der zahlreichen Parallelen der Testamente zu neutestamentlichen und frühjüdischen Schriften für Neutestamentler und Judaisten gleichermaßen von großem Interesse ist.

Frauenwelten In Der Antike

Frauenwelten in der Antike PDF
Author: Thomas Späth
Publisher: Springer-Verlag
Size: 60.61 MB
Category : History
Languages : de
Pages : 494
View: 7407

Get Book

Frauenwelten In Der Antike

by Thomas Späth, Frauenwelten In Der Antike Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Frauenwelten In Der Antike books, Das Lese- und Arbeitsbuch gibt Einblick in die Vielfalt weiblicher Lebensformen und der Geschlechter-Ordnungen der griechischen und römischen Kulturen des Mittelmeerraums. Von der griechischen Archaik bis zur Spätantike beleuchten die Autoren u.a. weibliche Kultpraktiken, Formen der Ehe, die Arbeitswelten, literarisch-wissenschaftliche Tätigkeit von Frauen, die Bedeutungen von Erotik und Sexualität und weibliches Handeln in politischen Zusammenhängen. Der Band gibt einen Überblick über die Geschichte der Frauen in der griechisch-römischen Antike und legt Abbildungen und zweisprachige Quellentexte vor.

Sprachpatriotismus Und Wettstreit Der K Nste

Sprachpatriotismus und Wettstreit der K  nste PDF
Author: Sylvia Brockstieger
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 48.23 MB
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 310
View: 3961

Get Book

Sprachpatriotismus Und Wettstreit Der K Nste

by Sylvia Brockstieger, Sprachpatriotismus Und Wettstreit Der K Nste Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Sprachpatriotismus Und Wettstreit Der K Nste books, Bereits vor Martin Opitz gibt es Bemühungen, den Eigenwert des Deutschen in Auseinandersetzung mit den Autoritäten der Antike, aber auch mit den Vorbildern aus der zeitgenössischen Romania zu erweisen – diese Ansätze sind aber keineswegs umfassend erforscht. Die Studie antwortet auf dieses Desiderat, indem sie das Werk Johann Fischarts im Kontext der Offizin Bernhard Jobin untersucht: Der Druckerverleger arbeitet in einem Kreis aus Literaten und Künstlern dezidiert am Programm einer elaborierten deutschen Sprache, Literatur und Kultur im Zeichen der aemulatio. Erstens analysiert sie die Diskursebenen des humanistischen Kulturpatriotismus und entfaltet ein Panorama der Textgattungen, die hierfür in der Straßburger Offizin eine zentrale Rolle spielen. Zweitens fokussiert sie intermediale Gattungen wie Bilderbibeln, Portrait- und Emblembücher, an denen ganz besonders das Programm eines autochthonen Renaissancehumanismus erkennbar wird. Drittens arbeitet sie Fischarts Schreibstrategien in Übersetzung und Konfessionspolemik heraus und weist deren rinascimentale Voraussetzungen nach. Die vorgestellten Beispieluntersuchungen ermöglichen so einen interdisziplinär informierten Blick auf eine der produktivsten literarischen Konstellationen am Ende des 16. Jahrhunderts.

Mcluhans Tricksterrede

McLuhans Tricksterrede PDF
Author: Jana Mangold
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 24.80 MB
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 482
View: 1830

Get Book

Mcluhans Tricksterrede

by Jana Mangold, Mcluhans Tricksterrede Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Mcluhans Tricksterrede books, Mit seinen Schriften hat Marshall McLuhan die Medientheorie begründet. Die exzentrische Art der Thesenbildung und Präsentation hat die Kritiker und Leser allerdings immer wieder an der Wissenschaftlichkeit McLuhans (ver)zweifeln lassen: Ist er Wissenschaftler, Wortspieler, Trickster?Dieses Buch geht den Schreibweisen der Texte McLuhans nach und befragt sie auf ihre wissensbildende Funktion. Inwiefern arbeiten die Textmerkmale an einer Theorie der Medien mit? Und was muss (textuell) geschehen, damit ein zunächst literaturkritisches Textkorpus zu einer Theorie der Medien vorstößt?Textanalytisch und wissensgeschichtlich zugleich widmet sich die Untersuchung neben den bekannten erstmals auch den frühen und der deutschsprachigen Medienwissenschaft zumeist unbekannten Texten mit Signatur McLuhans. Die Analyse identifiziert Schreibverfahren und rhetorische Figuren – wie Paronomasie oder pun, Metapher und Chiasmus – als Erkenntnisverfahren dieser Schriften. Ein historisch spezifisches Wissen der Rhetorik erweist sich als Voraussetzung für das entstehende Wissen von Medien. Insofern sind es gerade die von den Kritikern oft beanstandeten Schreibweisen, die die Theorie der Medien, welche mit dem Namen McLuhan verknüpft ist, hervorbringen.

Eine Spur Von Gl Ck

Eine Spur von Gl  ck PDF
Author: Monika Hinterberger
Publisher: Wallstein Verlag
Size: 25.61 MB
Category : History
Languages : de
Pages : 256
View: 5058

Get Book

Eine Spur Von Gl Ck

by Monika Hinterberger, Eine Spur Von Gl Ck Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Eine Spur Von Gl Ck books, Über das Lesen als Akt der weiblichen Selbstbestimmung. Monika Hinterberger begibt sich auf einen geschichtlichen Streifzug und verfolgt zahlreiche Spuren lesender Frauen zurück bis in die Antike. Anhand von Abbildungen, die Frauen mit Büchern zeigen, hinterfragt sie die Vorstellung, dass das weibliche Geschlecht über lange Zeiten hinweg des Lesens völlig unkundig war. Wo Frauen lesen lernten, welche Bücher sie aufschlugen und mit welchen Interessen und Erwartungen sie die Lektüre verfolgten, sind nur einige der Fragen, die die Autorin beantwortet. Deutlich wird vor allem eines: Lesen zu können schuf Voraussetzungen für selbstbestimmtes Handeln, es gab den Frauen die Möglichkeit, zu lernen, sich Bildung anzueignen und eigene Wege zu gehen. Und es konnte auf Neues, auf Unerwartetes weisen - auf eine Spur von Glück.