In Celebration The National Union Catalog Pre 1956 Imprints

In Celebration  the National Union Catalog  Pre 1956 Imprints PDF
Author: Library of Congress. Center for the Book
Publisher: Washington : Library of Congress
Size: 50.22 MB
Category : Catalogs, Union
Languages : en
Pages : 49
View: 4017

Get Book

In Celebration The National Union Catalog Pre 1956 Imprints

by Library of Congress. Center for the Book, In Celebration The National Union Catalog Pre 1956 Imprints Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download In Celebration The National Union Catalog Pre 1956 Imprints books, This document contains the principal papers from a 1981 symposium held to celebrate the completion of the 754-volume National Union Catalog, Pre-1956 Imprints. Papers by both those who use the National Union Catalog (NUC) and those who developed it are included. A brief preface describes the mission of the Center for the Book and the purpose of the conference. The introduction defines the NUC, chronicles its history, and discusses the impact of technology on all forms of bibliographical control, with particular emphasis on the NUC. The papers tell the story of how the NUC, a 14-year publishing project, came to be and how it is being used now. Papers include: (1) "The Library of Congress and The National Union Catalog" (William J. Welsh); (2) "The National Union Catalog and Research Libraries" (Gordon R. Williams); (3) "Editing the NUC" (David A. Smith); (4) "Publishing the NUC" (John Commander); (5) "Antiquarian Booksellers and The National Union Catalog: A Survey" (Bernard Rosenthal); (6) "Scholarly Uses of The National Union Catalog: An International Perspective" (Nicolas Barker); and (7) "Scholarly Uses of the National Union Catalog: A Bibliographic Saga" (William B. Todd). (THC)

In Celebration The National Union Catalog Pre 1956 Imprints

In Celebration  the National Union Catalog  Pre 1956 Imprints PDF
Author: Library of Congress. Center for the Book
Publisher: Washington : Library of Congress
Size: 64.25 MB
Category : Catalogs, Union
Languages : en
Pages : 49
View: 730

Get Book

In Celebration The National Union Catalog Pre 1956 Imprints

by Library of Congress. Center for the Book, In Celebration The National Union Catalog Pre 1956 Imprints Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download In Celebration The National Union Catalog Pre 1956 Imprints books, This document contains the principal papers from a 1981 symposium held to celebrate the completion of the 754-volume National Union Catalog, Pre-1956 Imprints. Papers by both those who use the National Union Catalog (NUC) and those who developed it are included. A brief preface describes the mission of the Center for the Book and the purpose of the conference. The introduction defines the NUC, chronicles its history, and discusses the impact of technology on all forms of bibliographical control, with particular emphasis on the NUC. The papers tell the story of how the NUC, a 14-year publishing project, came to be and how it is being used now. Papers include: (1) "The Library of Congress and The National Union Catalog" (William J. Welsh); (2) "The National Union Catalog and Research Libraries" (Gordon R. Williams); (3) "Editing the NUC" (David A. Smith); (4) "Publishing the NUC" (John Commander); (5) "Antiquarian Booksellers and The National Union Catalog: A Survey" (Bernard Rosenthal); (6) "Scholarly Uses of The National Union Catalog: An International Perspective" (Nicolas Barker); and (7) "Scholarly Uses of the National Union Catalog: A Bibliographic Saga" (William B. Todd). (THC)

Distinguished Classics Of Reference Publishing

Distinguished Classics of Reference Publishing PDF
Author: James Rettig
Publisher: Greenwood
Size: 19.97 MB
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 356
View: 3655

Get Book

Distinguished Classics Of Reference Publishing

by James Rettig, Distinguished Classics Of Reference Publishing Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Distinguished Classics Of Reference Publishing books, An examination of how and why certain books have become the most widely used reference works in American libraries. From Who's Who and World Book to Turabian's Manual, it explores the origins, influence and possible future for each of these works.

Fureti Re Und Tr Voux

Fureti  re und Tr  voux PDF
Author: Dorothea Behnke
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 65.75 MB
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 277
View: 3288

Get Book

Fureti Re Und Tr Voux

by Dorothea Behnke, Fureti Re Und Tr Voux Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Fureti Re Und Tr Voux books, Gegenstand der Untersuchung sind zwei französische Wörterbuchserien im 17./18. Jahrhundert und ihr Verhältnis zueinander, und zwar der "Diction(n)aire universel, Contenant generalement tous les mots françois [...]" von Antoine Furetière, der in mehreren Auflagen von 1690 bis 1727 erschien, und der "Dictionnaire universel françois et latin [...]", der nach dem Erscheinungsort seiner ersten Auflage auch als "Dictionnaire de Trévoux" bezeichnet wird und in mehreren Auflagen von 1704 bis 1771 erschien. Aus der Furetière-Serie wird jede Auflage (einschließlich der Vorpublikationen von 1684, 1685 und 1687) beschrieben; die Veränderungen von Auflage zu Auflage werden untersucht, und die Publikationsgeschichte der Serie wird dargestellt. Bei der Frage nach dem Zusammenhang zwischen der Furetière- und der Trévoux-Serie wird vor allem das Verhältnis von Furetière 1701 und Trévoux 1704 genau analysiert. Es kann nachgewiesen werden, daß Trévoux 1704, der anonym erschienene "Dictionnaire universel françois & latin [...]", eine Bearbeitung von Furetière 1701 ist, die aber auf dem Titelblatt, in der Widmung und im Vorwort verschweigt, daß sie auf der Grundlage des Furetière-Wörterbuches erstellt ist. Im Sinne einer généalogie des dictionnaires wird also gezeigt, welcher Art die Filiation zwischen den einzelnen Auflagen der Furetière-Serie ist und in welcher Reihe bzw. auf welcher Basis die Erstauflage der Trévoux-Serie steht.

Kultur Und Krieg

Kultur und Krieg PDF
Author: Wolfgang J. Mommsen
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Size: 33.98 MB
Category : History
Languages : de
Pages : 290
View: 4591

Get Book

Kultur Und Krieg

by Wolfgang J. Mommsen, Kultur Und Krieg Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Kultur Und Krieg books, Die "Schriften des Historischen Kollegs" werden herausgegeben vom jeweiligen Vorsitzenden des Kuratoriums des Historischen Kollegs: bis 2011 von Herrn Professor Dr. Lothar Gall, ab 2012 durch Herrn Professor Dr. Andreas Wirsching. Zum Historischen Kolleg: http://www.historischeskolleg.de/

Das Okzitanische

Das Okzitanische PDF
Author: Georg Kremnitz
Publisher: Walter de Gruyter
Size: 41.64 MB
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : en
Pages : 104
View: 2631

Get Book

Das Okzitanische

by Georg Kremnitz, Das Okzitanische Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Okzitanische books, Die Romanistischen Arbeitshefte, die seit 2004 von Georgia Veldre-Gerner und Volker Noll herausgegeben werden, begleiten seit vier Jahrzehnten Studierende der Romanistik. Ihrer Konzeption nach sind die RA das Ergebnis einer Reflexion über den jeweils aktuellen Stand der Forschung mit anwendungsbezogener und studienorientierter Ausrichtung. Damit bieten sie ein solides Instrument zur Einarbeitung in unterschiedliche Gebiete der Romanischen Sprachwissenschaft und halten dazu an, das erworbene Wissen durch integrierte Übungsaufgaben praktisch nutzbar zu machen.

Zehn B Cher Ber Die Baukunst

Zehn B  cher   ber die Baukunst PDF
Author: Leon Battista Alberti
Publisher: BoD – Books on Demand
Size: 54.82 MB
Category : Architecture
Languages : de
Pages : 684
View: 6652

Get Book

Zehn B Cher Ber Die Baukunst

by Leon Battista Alberti, Zehn B Cher Ber Die Baukunst Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Zehn B Cher Ber Die Baukunst books, Albertis groß angelegtes Lehrbuch über das Bauwesen entstand wahrscheinlich zwischen 1443 und 1452 in Rom, eventuell auf Anregung des Fürsten von Ferrara, Leonello d'Este. In klassischem Latein geschrieben, richtete es sich nicht an Architekten, sondern vorrangig an gebildete Bauherren und an die akademische Welt der Humanisten. Im Mittelpunkt des Werkes steht die Architektur der römischen Antike, die Alberti als Vorbild und Anregung für seine Gegenwart ansah. Dabei ist sein archäologisch-denkmalpflegerischer Ansatz, der eine untergegangene Epoche rekonstruieren und vor dem gänzlichen Verfall retten wollte, von seinem idealistischen Ansatz, der diese in sich abgeschlossene Periode der römischen Antike mit neuem Leben füllen und für seine Gegenwart fruchtbar machen wollte, zu unterscheiden. Während Alberti jedoch in den Fragen der antiken Baupraxis weitgehend von Vitruv und anderen Autoren abhängig bleibt, löst er sich auf dem Gebiet der Architekturtheorie fast vollständig von seinem antiken Vorgänger. Auffallend an der Architekturtheorie Albertis ist vor allem ihre erstaunliche Modernität. Ob es um die neue Rolle des Architekten als reiner Planer mit eigenem, nicht mehr handwerklich geprägtem Ausbildungsgang geht oder um das neue Bild der Stadt mit seiner Gleichrangigkeit von Öffentlichem Raum und Gebäuden; ob es die originelle Skelettbautheorie und das Konzept von Knochen und Haut, Skelett und Hülle ist oder die Relativierung des Schönheitsbegriffs und das Einbeziehen der subjektiven Wahrnehmung in die ästhetische Diskussion - immer weisen die Konzepte weit in die Zukunft, im mindesten Fall dreihundert Jahre bis über den Absolutismus hinaus in das Zeitalter der Aufklärung, im weitesten Fall bis ins 19. und 20. Jahrhundert hinein. Damit ist »De re aedificatoria« nicht nur die erste Abhandlung der Neuzeit über das Bauwesen, sondern bleibt auch über einen langen Zeitraum hinweg die bedeutendste Schrift zur Architekturtheorie. [Wikipedia]