Die Macht Der Kritik

Die Macht der Kritik PDF
Author: Simon Sohre
Publisher: Ergon Verlag
Size: 29.39 MB
Category : Education
Languages : de
Pages : 363
View: 6335

Get Book

Die Macht Der Kritik

by Simon Sohre, Die Macht Der Kritik Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Macht Der Kritik books, In dieser Studie wird der Diskurs um Kritik nach Foucault in der Theoriebildung von Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft untersucht. Der erste Teil der Studie interpretiert Foucaults Verständnis von Kritik unter Einbezug seiner zentralen Konzepte der Archäologie, Genealogie und Gouvernementalität und fokussiert auf eine sich abzeichnende kritische Philosophie nach Foucault. Der zweite Teil der Studie stellt eine Diskursanalyse zentraler sozialpädagogischer und erziehungswissenschaftlicher Texte vor, die sich explizit auf Foucault als Ideengeber von Kritik beziehen.

Foucault Und Das Politische

Foucault und das Politische PDF
Author: Oliver Marchart
Publisher: Springer-Verlag
Size: 12.77 MB
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 384
View: 1280

Get Book

Foucault Und Das Politische

by Oliver Marchart, Foucault Und Das Politische Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Foucault Und Das Politische books, Das Werk Michel Foucaults hat das Feld politiktheoretisch informierter Analysen erheblich erweitert und dazu beigetragen, Grundbegriffe der Politischen Theorie neu zu verstehen. Der Band unternimmt erstmalig eine Bestandsaufnahme zum Spektrum der aktuellen Arbeiten mit und zu Foucault in der Politischen Theorie. Die Beiträge thematisieren Foucaults Konzeptionen von Freiheit, Kritik, Wahrheit, Macht oder Staat, verorten Foucault im Verhältnis zu Latour, Bourdieu oder Haraway und problematisieren Foucault u.a. vor dem Hintergrund der Geschichte des Marxismus und der Gegenwart des Neoliberalismus. Der Inhalt• Foucault, die Politische Theorie und das Politische• Reflexion politiktheoretischer Grundbegriffe („Theorie“)• Komparatistische Studien („Vergleich“)• Neuperspektivierung konkreter Handlungsfelder („Problematisierung“) Die ZielgruppenStudierende, Lehrende und WissenschaftlerInnen in Politikwissenschaft, Soziologie, Kulturwissenschaft und Philosophie Die HerausgeberDr. Oliver Marchart ist Professor für Politische Theorie am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien.Dr. Renate Martinsen ist Professorin für Politische Theorie am Institut für Politikwissenschaft der Universität Duisburg-Essen./div

Macht Und Herrschaft

Macht und Herrschaft PDF
Author: Peter Imbusch
Publisher: Springer-Verlag
Size: 31.40 MB
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 374
View: 2958

Get Book

Macht Und Herrschaft

by Peter Imbusch, Macht Und Herrschaft Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Macht Und Herrschaft books,

Epistemische Gewalt

Epistemische Gewalt PDF
Author: Claudia Brunner
Publisher: transcript Verlag
Size: 37.57 MB
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 336
View: 7190

Get Book

Epistemische Gewalt

by Claudia Brunner, Epistemische Gewalt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Epistemische Gewalt books, Gewalt ist nicht nur Ereignis, sondern auch Prozess und Verhältnis. Sie zerstört Ordnung nicht nur, sondern begründet sie auch und hält sie aufrecht. Der Dimension des Wissens wird in den meisten Gewaltdebatten nur wenig Bedeutung beigemessen, gilt sie doch als Gegenteil von oder als Gegenmittel zu Gewalt. Mit dem Begriff der »epistemischen Gewalt« rückt Claudia Brunner den konstitutiven Zusammenhang von Wissen, Herrschaft und Gewalt in der kolonialen Moderne, unserer Gegenwart, in den Fokus. Ausgehend von feministischer, post- und dekolonialer Theorie entwickelt sie in Auseinandersetzung mit struktureller, kultureller, symbolischer und normativer Gewalt ein transdisziplinäres Konzept epistemischer Gewalt.

Grenzen Der Menschenrechte

Grenzen der Menschenrechte PDF
Author: Franziska Martinsen
Publisher: transcript Verlag
Size: 52.54 MB
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 312
View: 7274

Get Book

Grenzen Der Menschenrechte

by Franziska Martinsen, Grenzen Der Menschenrechte Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Grenzen Der Menschenrechte books, Im derzeitigen Katalog der Menschenrechte fehlt ein zentrales Recht, das Hannah Arendt das »Recht auf Rechte« nennt. Dadurch bleibt vielen Menschen, wenn sie nicht Staatsbürger_innen eines Landes sind, in der nationalstaatlichen Praxis das Recht auf politische Mitgestaltung vorenthalten. 70 Jahre nach der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ist daher eine kritische Revision des Menschenrechtsverständnisses dringend erforderlich. Franziska Martinsen erläutert aus radikaldemokratietheoretischer Perspektive, dass Menschenrechte erst dann, wenn sie weniger als humanitäre denn als originär politische Rechte verstanden werden, ihr ermächtigendes Potenzial weltweit entfalten können.

Die Regierung Der Gesundheit

Die Regierung der Gesundheit PDF
Author: Irene Poczka
Publisher: transcript Verlag
Size: 58.81 MB
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 462
View: 7058

Get Book

Die Regierung Der Gesundheit

by Irene Poczka, Die Regierung Der Gesundheit Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Regierung Der Gesundheit books, Michel Foucault suchte bereits 1983 nach den Rationalitäten, die unseren gesundheitlichen Wahlentscheidungen zu Grunde liegen. Diese Frage stellt sich heute noch dringender, bedenkt man den neoliberalen Wandel von Gesundheitsdiskursen in den letzten Jahrzehnten. Diese Diskurse finden ihre Vorfahren in der religiösen und bürgerlichen Selbstpraxis sowie in der ärztlichen Praxis der Beratung und Überzeugung. Irene Poczka betrachtet diese als Regierungsweisen, die schließlich auch die politischen Techniken beeinflussten, mit denen die Gesundheit der Bevölkerungen reguliert werden sollte. Sie stellt fest: Im Europa des 19. Jahrhunderts lassen sich überall diskursive Fragmente einer Genealogie liberalen Regierens von Gesundheit ausmachen.

Ordnungen Des Anderen

Ordnungen des Anderen PDF
Author: Julia Reuter
Publisher:
Size: 37.59 MB
Category : Social perception
Languages : de
Pages : 312
View: 2998

Get Book

Ordnungen Des Anderen

by Julia Reuter, Ordnungen Des Anderen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Ordnungen Des Anderen books,

Migration Als Bildungsherausforderung

Migration als Bildungsherausforderung PDF
Author: Nadine Rose
Publisher: transcript Verlag
Size: 13.30 MB
Category : Education
Languages : de
Pages : 476
View: 4405

Get Book

Migration Als Bildungsherausforderung

by Nadine Rose, Migration Als Bildungsherausforderung Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Migration Als Bildungsherausforderung books, Wie lassen sich Subjektivierungsprozesse von »Migrationsanderen« rekonstruktiv erschließen und mit Begriffen der Butler'schen Subjekttheorie fassen? Am Beispiel biographischer Erzählungen vermittelt Nadine Rose Einsichten in Subjektbildungsprozesse von männlichen Jugendlichen aus Einwandererfamilien. Dabei werden implizite und explizite Anrufungen als »Andere« nicht nur als individuelle Herausforderungen gezeigt, sondern auch als Bildungsherausforderung für die Mehrheitsgesellschaft markiert. Die migrationspädagogische und bildungstheoretische Perspektive der Studie bietet dabei Einblicke in schulische und alltägliche Praxen der resignifizierenden Positionierung und Differenzierung.

Macht Kontrolle Und Entscheidungen In Organisationen

Macht  Kontrolle und Entscheidungen in Organisationen PDF
Author: Thomas Matys
Publisher: Springer-Verlag
Size: 29.90 MB
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 196
View: 4256

Get Book

Macht Kontrolle Und Entscheidungen In Organisationen

by Thomas Matys, Macht Kontrolle Und Entscheidungen In Organisationen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Macht Kontrolle Und Entscheidungen In Organisationen books, Das Lehrbuch stellt die grundlegenden organisationstheoretischen Ansätze und Theoriestränge dar, die Macht, Kontrolle und Entscheidungen in und durch Organisationen zum Inhalt haben. Anschließend werden überblicksartig die aktuellen arbeits- und organisationssoziologischen Diskurse, die innerhalb organisationaler Macht-, Kontroll- und Entscheidungskontexte relevant sind, aufgezeigt.

Pierre Bourdieus Konzeption Des Habitus

Pierre Bourdieus Konzeption des Habitus PDF
Author: Alexander Lenger
Publisher: Springer-Verlag
Size: 76.71 MB
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 398
View: 1835

Get Book

Pierre Bourdieus Konzeption Des Habitus

by Alexander Lenger, Pierre Bourdieus Konzeption Des Habitus Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Pierre Bourdieus Konzeption Des Habitus books, Der Sammelband widmet sich theoriegeschichtlich, methodologisch und interdisziplinär dem Konzept des Habitus von Pierre Bourdieu. Im ersten Teil werden die philosophischen und sozialwissenschaftlichen Hauptquellen und Ursprünge des Begriffs in jeweils eigenen Beiträgen herausgearbeitet. Mit diesem vertieften Verständnis werden Potenziale erschlossen, die das Habituskonzept für zukünftige theoretische und empirische Forschung bereithält. Daran anschließend stellt ein zweiter Teil die bisher einflussreichsten Ansätze der empirischen Habitusanalyse vor. Im dritten Teil schließlich wird aufgezeigt, wie das Habituskonzept in verschiedenen Fachdisziplinen zur Anwendung kommt und zur Klärung sowohl fachinterner als auch interdisziplinärer Fragestellungen beitragen kann. Hierzu werden aktuelle fachspezifische Diskussionen aufgegriffen und aus Bourdieu’schem Blickwinkel analysiert. Die Beiträge des Bandes zeigen, dass Bourdieu mit der Habitus-Feld-Theorie eine allgemeine Theorie konflikthafter Differenzierung vorgelegt hat, die nicht nur Mikro- und Makroebene verbindet, sondern ihren wissenschaftlichen Wert darüber hinaus für verschiedenste Disziplinen, analytische Ebenen und soziale Phänomene unter Beweis stellt.

Staat Sicherheit Und Gewalt In Kamerun

Staat  Sicherheit und Gewalt in Kamerun PDF
Author: Maria Ketzmerick
Publisher: transcript Verlag
Size: 39.89 MB
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 268
View: 7153

Get Book

Staat Sicherheit Und Gewalt In Kamerun

by Maria Ketzmerick, Staat Sicherheit Und Gewalt In Kamerun Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Staat Sicherheit Und Gewalt In Kamerun books, Der Staatsbildungsprozess in Kamerun entwickelte sich trotz internationaler Beobachtung und UN-mandatierter Treuhandsituation gewaltvoll. Zentral war der Konflikt um die Übergabe des Gewaltmonopols und die Kommunikation von Sicherheit, Unsicherheit und Bedrohung, da anti-koloniale Kräfte, lokale Eliten und internationale Verwalter ihre Ansprüche an den zukünftigen Staat über Sicherheitssprechen vermittelten. Im Zusammendenken von postkolonialen Theorien und Sicherheitsforschung entwickelt Maria Ketzmerick eine Verlaufsperspektive auf den Staatsbildungsprozess, die Erklärungsgehalt für aktuelle Konfliktlagen in Kamerun hat, und ermittelt darüber hinaus Narrative von Sicherheit, die im postkolonialen Staat eine Fortschreibung erfuhren.

Handbuch Politische Gewalt

Handbuch Politische Gewalt PDF
Author: Birgit Enzmann
Publisher: Springer-Verlag
Size: 43.75 MB
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 393
View: 3883

Get Book

Handbuch Politische Gewalt

by Birgit Enzmann, Handbuch Politische Gewalt Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Handbuch Politische Gewalt books, Politische Gewalt ist eine Grundkonstante, die in der Geschichte durchgehend auftritt und sich als mögliches Mittel der Politik auch nicht beseitigen lässt. Dieses Handbuch behandelt systematisch die Grundformen politischer Gewalt: Widerstand, Revolution, Krieg, Terror und Extremismus.

Intermedialer Style

Intermedialer Style PDF
Author: Gerda Wurzenberger
Publisher: transcript Verlag
Size: 80.72 MB
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 500
View: 5054

Get Book

Intermedialer Style

by Gerda Wurzenberger, Intermedialer Style Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Intermedialer Style books, In der globalisierten digitalisierten Medienwelt nehmen gerade bildungsferne Jugendliche einen privilegierten Platz ein. Anhand umfangreicher Texte aus einem Schreibprojekt zeigt Gerda Wurzenberger, wie das Medienwissen sowie die alltagssprachlichen Ressourcen der Jugendlichen genutzt werden können, um literarisches Schreiben aus der Lebenswelt der Jugendlichen heraus zu entwickeln und zugleich auch darin zu verorten. Der Style, den die Jugendlichen beim gemeinsamen Schreiben kreieren, macht das innovative Potenzial erkennbar, welches die (Inter-)Medialisierung des Alltags sowie die Migrationsbewegungen für die Sprache und das Erzählen bereithalten.