Deutsch Als Fremd Und Zweitsprache 1 Halbband

Deutsch als Fremd  und Zweitsprache  1  Halbband PDF
Author: Hans-Jürgen Krumm
Publisher: Walter de Gruyter
Size: 48.23 MB
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 1091
View: 242

Get Book

Deutsch Als Fremd Und Zweitsprache 1 Halbband

by Hans-Jürgen Krumm, Deutsch Als Fremd Und Zweitsprache 1 Halbband Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Deutsch Als Fremd Und Zweitsprache 1 Halbband books, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache umfasst ein weites Forschungs- und Praxisfeld, das alle Erscheinungsformen des Erwerbs und der Vermittlung der deutschen Sprache innerhalb und außerhalb deutschsprachiger Länder umfasst - von der Sprachenpolitik über linguistische, kontrastive und sprachenlerntheoretische Untersuchungen, landeskundliche und kulturwissenschaftliche Fragestellungen bis zur Praxis des Unterrichts, dem Lehrmaterial, den Methoden und Prüfungen. Mit Deutsch als Zweitsprache ist insbesondere die Vermittlung der deutschen Sprache im Kontext von Migration gemeint, was spezifische Konsequenzen für die Gestaltung von Curricula und Prüfungen ebenso wie die Lehrerbildung mit sich bringt. Das Handbuch wendet sich an alle, die für ihre wissenschaftliche und/oder praktische Arbeit auf verlässliche theoretische und empirische Grundlagen angewiesen sind. In 234 Fachartikeln werden Erkenntnisse zum Deutschen als Fremd- und Zweitsprache sowohl aus den deutschsprachigen als auch aus allen Ländern, in denen die deutsche Sprache in nennenswertem Umfang Gegenstand von Forschung und Unterricht ist, behandelt, so dass das Handbuch eine wesentliche Grundlage für den Sprach- und Kulturaustausch darstellt.

Das Sprachverhalten Zweisprachiger Paare Und Familien In Freiburg Fribourg Schweiz

Das Sprachverhalten zweisprachiger Paare und Familien in Freiburg Fribourg  Schweiz  PDF
Author: Claudine Brohy
Publisher:
Size: 67.55 MB
Category : Bilingualism
Languages : de
Pages : 372
View: 4002

Get Book

Das Sprachverhalten Zweisprachiger Paare Und Familien In Freiburg Fribourg Schweiz

by Claudine Brohy, Das Sprachverhalten Zweisprachiger Paare Und Familien In Freiburg Fribourg Schweiz Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Das Sprachverhalten Zweisprachiger Paare Und Familien In Freiburg Fribourg Schweiz books,

Lehren Und Lernen In Deutschsprachigen Grenzregionen

Lehren und Lernen in deutschsprachigen Grenzregionen PDF
Author: Anemone Geiger-Jaillet
Publisher: Peter Lang
Size: 50.74 MB
Category : Bilingualism in children
Languages : de
Pages : 227
View: 4334

Get Book

Lehren Und Lernen In Deutschsprachigen Grenzregionen

by Anemone Geiger-Jaillet, Lehren Und Lernen In Deutschsprachigen Grenzregionen Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Lehren Und Lernen In Deutschsprachigen Grenzregionen books, Zusammenfassungen in Italienisch, Franzeosisch, Ungarisch etc.

Mehrsprachigkeitskonzept Terti Rsprachenlernen Deutsch Nach Englisch

Mehrsprachigkeitskonzept   Terti  rsprachenlernen   Deutsch nach Englisch PDF
Author: Britta Hufeisen
Publisher: Council of Europe
Size: 49.31 MB
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 180
View: 1633

Get Book

Mehrsprachigkeitskonzept Terti Rsprachenlernen Deutsch Nach Englisch

by Britta Hufeisen, Mehrsprachigkeitskonzept Terti Rsprachenlernen Deutsch Nach Englisch Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Mehrsprachigkeitskonzept Terti Rsprachenlernen Deutsch Nach Englisch books, Wenn die Menschen in Europa in gut nachbarlichen Beziehungen miteinander leben, wenn sie sich untereinander verständigen und einander verstehen sollen, wird die Beherrschung von mehr als nur einer Fremdsprache immer wichtiger. Deshalb erheben sowohl der Europarat als auch die Europäische Union die Forderung, dass ihre Bürger neben ihrer Muttersprache noch zwei europäische Fremdsprachen lernen sollten. Das Jahr der Fremdsprachen 2001 schaffte den Impuls, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie Konzepte des Lehrens und Erlernens mehrerer Sprachen entwickelt und in der Praxis entfaltet werden könnten. Das vorliegende Projekt bezieht sich auf das Lehren und Lernen von Fremdsprachen im schulischen Kontext. Es hat zum Ziel im Rahmen des Mehrsprachigkeitskonzepts die allgemeinen Grundlagen der Tertiärsprachendidaktik und -methodik zu entwickeln und am Beispiel der Sprachenfolge "Deutsch nach Englisch" zu exemplifizieren. Aus diesem Grund arbeiten das Europäische Fremdsprachenzentrum des Europarats und das Goethe-Institut Inter Nationes als Projektträger - unter Einbezug regionaler Institutionen, die mit Fremdsprachenunterricht befasst sind - zusammen.

Sprachkontakt Sprachvergleich Sprachvariation

Sprachkontakt  Sprachvergleich  Sprachvariation PDF
Author: Kirsten Adamzik
Publisher: de Gruyter
Size: 58.86 MB
Category : Comparative linguistics
Languages : de
Pages : 464
View: 7165

Get Book

Sprachkontakt Sprachvergleich Sprachvariation

by Kirsten Adamzik, Sprachkontakt Sprachvergleich Sprachvariation Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Sprachkontakt Sprachvergleich Sprachvariation books, Die vorliegende Festschrift vereinigt Beiträauml;ge aus dem Kollegen- und Freundeskreis des Jubilars zu dessen zentralen Forschungsgebieten. Die thematische Breite der Aufsätze steht im Einklang mit den vielfältigen Forschungsinteressen Gottfried Koldes, der sich mit grundlegenden Publikationen vor allem zur Nominaldetermination und zur Soziolinguistik einen Namen gemacht hat. Die Beiträge in deutscher, franzöouml;sischer, englischer und italienischer Sprache spiegeln die Offenheit des Jubilars üuuml;ber enge germanistische Fachgrenzen hinweg und sein Interesse für Fragen des Sprachkontakts.

Die Multikulturelle Schweiz

Die multikulturelle Schweiz PDF
Author: Markus Escher
Publisher:
Size: 55.32 MB
Category : Linguistic minorities
Languages : de
Pages : 216
View: 2115

Get Book

Die Multikulturelle Schweiz

by Markus Escher, Die Multikulturelle Schweiz Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Die Multikulturelle Schweiz books, Sous le titre de : Les discours de Bienne" figurent les contributions des quatre personnalités ayant représenté les différentes communautés linguistiques du pays lors de la journée du 22 juin 2002 sur l'Arteplage de Bienne lors d'Expo 02 (p. 25-36). Suivis par un large éventail de textes étudiant la variété culturelle de la Suisse parmi lesquels on trouve : Romands & Alémaniques : ce qui nous divise et ce qui nous tient (encore?) ensemble : essai d'approche ethnologique / Christophe Büchi (p. 75-81).

Jahrbuch

Jahrbuch PDF
Author: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Publisher:
Size: 55.64 MB
Category : Learning and scholarship
Languages : de
Pages :
View: 5339

Get Book

Jahrbuch

by Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Jahrbuch Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Jahrbuch books,

Thema

Thema PDF
Author:
Publisher:
Size: 24.40 MB
Category :
Languages : de
Pages :
View: 3699

Get Book

Thema

by , Thema Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Thema books,

Konfession Nation Und Rom

Konfession  Nation und Rom PDF
Author: Urs Altermatt
Publisher: orell füssli
Size: 50.29 MB
Category : Catholics
Languages : de
Pages : 442
View: 5258

Get Book

Konfession Nation Und Rom

by Urs Altermatt, Konfession Nation Und Rom Books available in PDF, EPUB, Mobi Format. Download Konfession Nation Und Rom books, Das neue Buch von Urs Altermatt vereinigt Beiträge des bekannten Freiburger Zeithistorikers zum Verhältnis von Religion und Nation mit Blick auf den Schweizer Katholizismus des 19. und 20. Jahrhunderts.Seit dem Zusammenbruch des sowjetischen Imperiums 1989 / 90 und seit den Terroranschlägen des 11. September 2001 beschäftigen Nationalismus und religiöser Fundamentalismus Medien und Wissenschaft intensiv. Der Historiker Urs Altermatt wirft in seinem Buch zunächst einen transnationalen Blick auf Religion und Nation in Europa im 19. und 20. Jahrhundert, wobei er den Katholizismus in den Mittelpunkt rückt. Als Fallbeispiel greift er dann den Schweizer Katholizismus heraus und beschreibt dessen politische Emanzipation und die damit zusammenhängenden Identitätsdiskurse. Im Kapitel «Geschichte, Gedächtnis und Kulte» befasst er sich mit der Erinnerungs- und Geschichtspolitik und zeigtauf, dass sich Erinnerungsbestände wie Bruder Klaus oder Eidgenossenschaft in der zweiten Hälfte des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts zugleich konfessionalisiert und nationalisiert haben. In einem abschliessenden Kapitel kommt er auf die gleichzeitige Erosion von Nation und Katholizismus im ausgehenden 20. Jahrhundert zu sprechen.